Lena, unser Funkenmariechen, ist ein echtes Karnevalskind. Von Anfang an war sie schon beim Karneval dabei, denn sowohl die Eltern als auch die Großeltern gehören dazu. Klar war sie schon Kinderprinzessin und jetzt tanzt sie auch bei uns.

Natürlich sind unsere Kleinsten meistens sofort die Lieblinge des Vereins und des Publikums. Ab einem Alter von 6 Jahren können Mädchen und Jungen bei den Minifunken anfangen, um bald so gut zu werden wie die Großen. 

Der Stolz des ganzen Vereins. Ob Gardetanz oder Showtanz, die Funkengarde macht immer eine gute Figur.

Karneval ohne Männerballett?!! 
Männerballett ohne Frauenregie?!!
Cottbus ohne Sprem?
Sind sie nicht die coolste, schönste, sexieste, fescheste, spaßigste, die Fans reihenweise anziehende Spezies des Vereins Cottbuser Karneval?

Wer für die Minifunken zu groß geworden ist, tanzt bei den Nachwuchsfunken mit. Wer Spaß am Tanzen hat und zwischen 10-15 Jahren alt ist, kann sich gern bei uns melden.